Noch mehr Grand-Prix-Geschichte(n)

„Grand-Prix-Geschichte(n)“ ist inzwischen auf diversen Social-Media-Plattformen am Start. Zur bestehenden Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal kamen noch Twitter und Instagram hinzu. Und überall dort gibt’s künftig noch mehr Fakten, Verrücktes und Furioses aus der Formel-1-Historie, also noch mehr Grand-Prix-Geschichte(n).

Und wer sich für das „Original“ interessiert: Mein Formel-1-Buch kann nach wie vor unter diesem Link direkt im Webshop erworben werden, auf Wunsch gerne mit Signatur des Autors.